Donnerstag, 1. Januar 2015

Pläne für 2015

Abgesehen mal von ein paar persönlichen Zielen möchte ich mir auch blog- und lesetechnisch ein paar Ziele setzen und die dann nach Möglichkeit auch erreichen. Ich möchte euch mal an ein paar meinen geplanten "Änderungen" 2015 teilhaben lassen.

1) Ich möchte wieder an Challenges teilnehmen, allerdings wieder nicht mit dem Ziel meinen SuB groß zu verkleinern, sondern einfach mit Spaß Bücher in meinem Regal zu entdecken und zu lesen. Sich wegen der ganzen SuB-Sache so zu stressen finde ich für mich Blödsinn. Ich meine, ich lese gern, ich hab liebend gern Bücher um mich rum, und wenn ich genügend Geld habe, kauf ich mir neue davon die ich lesen oder um mich haben möchte. Und? Ob das jetzt 1 oder 20 pro Monat ist, egal. Damit fahre ich eigentlich schon immer gut und so mache ich mir auch keinen Druck *yeah*

An diesen Challenges nehme ich teil:
- Quer durchs Regal Challenge
- Find the Cover 2015
- Serienkiller Challenge
- 15 Reihen für 2015
- Goodreads Challenge (Ich habe mir 150 Bücher vorgenommen)

2) Ich möchte mal meine Wunschliste abarbeiten und meinen Horizont nicht so weit öffnen, das ich unter Bücher die ich gerne hätte erschlagen werde :) Für Insidertipps bin ich natürlich trotzdem immer offen.

3) Bei meinen Monatsrückblicken, bzw. "Was war los im..."-Posts, möchte ich immer mit aufschreiben, wie ich bei meinen Challenges so vorangekommen bin.  Zur besseren Übersicht und weil ich mich so besser unter Kontrolle hab und schauen kann, wenn ich mal wieder was tun müsste.

4) Ich möchte noch mehr Bücher mit anderen gemeinsam lesen, weil das einfach irre Spaß macht und ich es mag, mich so beim Lesen auszutauschen. Also - wer will, wer will? (Auch die die schon hatten, dürfen gerne noch mal)

5) Ich möchte ab nächstem Jahr an der Aktion von Breaking the Spine "Waiting on Wednesday" teilnehmen, da ich die Idee schön finde und euch so noch mehr Bücher näher bringen kann. Bei dieser Aktion werden Bücher vorgestellt, die derzeit auf dem Wunschzettel ganz oben stehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen