Dienstag, 31. März 2015

[TAG] Würdest du lieber

Wieder einmal wurde ich von Sophias Bookplanet getaggt (ein riesiges Wunder, Überraschung, Überraschung, hätte jetzt niemand gedacht xD). Außerdem wurde ich auch noch von Miras Bücherwelt getaggt. Vielen Dank euch beiden dafür!

Heute mal ohne riesengroßes Vorgerede einfach zum Wesentlichen. Ja, ihr seht das geht auch, ich war selbst überrascht ;)

1) ... für den Rest deines Lebens nur Trilogien lesen oder nur Einzelbände?

Trilogien. Sie bieten einfach mehr Möglichkeiten. Wenns einem nicht gefällt kann man nach einem Buch aufhören, wenn nicht noch länger in die Welt der Geschichte eintauchen.

2) ... für den Rest deines Lebens nur noch Bücher von AutorINNEN oder von AutorEN lesen?

Oh Gott... das ist eine schwere Entscheidung! Aber ich habe eigentlich mehr Lieblingsbücher die tatsächlich von AutorEN geschrieben wurden, daher würde ich mich wohl sogar gegen die weiblichen Schriftsteller entscheiden. o.O Hätte ich beim ersten Lesen dieser Frage nie gedacht, aber als ich länger darüber nachgedacht habe... naja.

3) ... für den Rest deines Lebens Bücher nur noch "offline" in deiner Lieblingsbuchhandlung kaufen ODER nur noch im Internet, wobei du dich für einen Anbieter entscheiden musst?

Ganz klar offline. Es ist einfach ein schöneres Gefühl für mich in der Buchhandlung persönlich zu kaufen. Keine Ahnung warum genau, an es hängt für mich einfach ein emotionaler Wert dran, meine Bücher so von Angesicht zu Angesicht zu kaufen. Ja, ab jetzt dürft ihr mich endgültig für irre erklären ;)

4) ... haben, das alle deine Lieblingsbücher als Kinofilme verfilmt werden, oder als Fernsehserien?

Hm, schwierig. Kommt auf das Buch an. Und auf viele andere Umstände. Ich bin auch generell kein Fan von Buchverfilmungen, weil sie meist schlechter als die Bücher sind, Neues dazu gesponnen wird, etc. Ich habe echt keine Ahnung. Ich habe mir als Entscheidungshilfe mal Sophias Antwort angesehen und ihre Begründung bezüglich der Fernsehserie hat mich überzeugt. Generell bin ich aber einfach mal für gar keine von diesen beiden Möglichkeiten, am Ende werden meine Lieblingsbücher da total kaputt gemacht, das will ich nicht riskieren ;)

5) ... für den Rest deines Lebens nur noch 5 Seiten pro Tag lesen dürfen, oder 5 Bücher pro Woche lesen müssen?

Gott, was sind denn das für schreckliche Vorstellungen hier?! ;) Das finde ich beides... ziemlich blöd. Ich würde dann wahrscheinlich die 5 Bücher pro Woche lesen müssen. Weil nur 5 Seiten pro Tag, das halte ich nicht durch, Literatur ist ein wichtiges Ventil für mich. Ohne drehe ich doch durch!

6) ... dein Geld als professioneller Rezensent verdienen oder als Autor?

Ideal wäre natürlich beides :) Aber so sage ich mal als Autor, auch wenn es sicher schwierig ist, ich liebe es zu schreiben! Rezensieren kann ich ja weiter als Hobby, da geht mir ja nichts verloren ;)

7) ... Für den Rest deines Lebens immer wieder (und nur noch) deine 20 Lieblingsbücher lesen oder nur noch Bücher die du noch nicht kennst (keine Re-reads)?

Schwierige Frage, da ich auf meine Lieblingsbücher nur ungern verzichte. Aber ich denke es gibt noch andere ungelesene Bücher, die Suchtpotenzial haben und mich begeistern können, und an meine Lieblingsbücher könnte ich mich ja erinnern... also sage ich mal ich nehme die zweite Alternative.

8) ... Bibliothekar sein oder Buchhändler?

Hm, Bibliothekar denke ich. Das finde ich ist die angenehmere Vorstellung. Als Buchhändler müsste ich Sachen verkaufen, und darin bin ich nicht gut. Und ich mag die Atmosphäre von Bibliotheken sogar noch mehr als die von nem Buchladen. Ich geh dann mal in die Bibliothek. ;)

9) ...für den Rest deines Lebens nur noch dein Lieblingsgenre lesen oder alle Genres außer deinem Lieblingsgenre?

Naja, mein Lieblingsgenre ist Fantasy und da gibt es ja einiges an Spielraum, ich glaube, das könnte mich für ein ganzes Leben unterhalten :) Ich lese sowieso nicht viel andere Sachen, auch wenn ich das in nächster Zeit mal versuchen will. Also adieu an alle anderen Genres, ich tauche dann in eine neue Welt ab... xD

Oh, schon die letzte Frage vorbei. Gut, denn so langsam hat mich dieser TAG ein bisschen in den Wahnsinn getrieben :) Okay, die schwierigste Frage - wen tagge ich? Ich hoffe mal, ihr habt den TAG noch nicht gemacht... alle anderen dürfen sich natürlich auch getaggt fühlen, ist ganz lustig :)

- Mella von Book Angel
- Nicki von Nickis Bücherwelt
- Jenny von Book Dreams
- Ela von Ela's Leselounge

Kommentare:

  1. Huhu Biene,
    danke fürs taggen. Die Fragen sind ja echt furchtbar xD Aber ich nehme es an. Setze mich die Tage ran und schicke dir dann den Link :)

    Liebe Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)
      Hm, es ist schrecklich... bei vielen Fragen dachte ich nur "Waaas? Keins! Beides! Weiß nicht!" In der Reihenfolge xD
      Ich freu mich schon :)

      LG Biene

      Löschen