Montag, 3. Juli 2017

[Gesehen] Woche #14

Ja... man merkt meinen Gesehen-Posts noch nicht ganz an, dass ich Ferien habe... wird noch :)

ONE DAY AT A TIME (Staffel 1 Folge 1 bis Folge 7)
Hin und wieder habe ich ja einfach nur Lust auf eine Comedy/Sitcom und mit dieser hier habe ich da ja wirklich ins Schwarze getroffen! Eine wunderbare Familiendynamik, ernste Handlungsstränge gemischt mit frischen Witzen und Ideen - wirklich empfehlenswert! Ich freue mich auf den Rest der Staffel und hoffe, es gibt bald auch eine zweite!

ARROW (Staffel 2 Folge 3 bis Folge 9)
Da ich unbedingt auch bald mit "The Flash" und "Legends of Tomorrow" anfangen will, wollte ich schnellstmöglich Staffel 2 von "Arrow" beenden um mich nicht selbst zu spoilern. Und naja, was soll ich sagen... Laurel Lance nervt mich immer noch (auch wenn ihre Entwicklung an sich ganz spannend sein könnte), alles andere ist super. Ihr Vater, Detective Lance, wächst mir wirklich ans Herz (besonders die Ereignisse in Folge 3 haben dazu geführt, armer Kerl!) und auch die neueingeführten Figuren versprechen interessante Handlungsstränge. Staffel 2 schlägt die erste (bisher) noch in Spannung, Action und facettenreichen Figuren! Freue mich schon auf die folgenden Abenteuer von Team Arrow!

NOW YOU SEE ME 2 
Der erste Teil hat mich ja schon umgehauen, aber auch hier ist die Fortsetzung fast besser als der erste Teil! Spannung, Spaß, Rätsel, gewagte Tricks - und Mark Ruffalo in der einzigen Rolle in der ich ihn noch lieber sehe als wenn er Bruce Banner verkörpert! Ihr seht, dieser Film konnte bei mir eigentlich nichts falsch machen, und ich bin sehr froh, dass ich a) endlich dazu gekommen bin ihn anzusehen und b) angeblich bereits an einem dritten Film der Reihe gearbeitet wird!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen