Montag, 4. Mai 2015

[TAG] Bibliophil

Schon im März hat mich Sophias Bookplanet für diesen TAG getaggt und naja, da ich gerade ein wenig Zeit hatte, dachte ich mir, ich hole ihn mal schnell nach. Ziemlich witzig ist er auf alle Fälle!

[x] Du gehst nie ohne Buch aus dem Haus.
[ ] Dein Bücherregal nimmt den größten Teils deines Zimmers ein.
Noch nicht... ;)
[x] Du teilst dein Bett mit Büchern.
[x] Du inhalierst den Geruch von Büchern.
Tja... meine Art Droge eben. ;)
[x] Du streichelst Bücher.
[x] Du kaufst jedes Mal etwas, wenn du in eine Buchhandlung gehst.
Naja, jedenfalls wenn ich Geld mithabe. Es ist eine Sucht...
[ ] Dein SuB ist dreistellig und tendiert zur Vierstelligkeit.
Zum Glück noch nicht...
[x] Du unterhältst dich mit den Buchcharakteren.
[ ] Du gibst im Monat mehr Geld für Bücher, als für Lebensmittel aus.
[x] Du bereist die Orte, die in deinen Büchern genannt werden.
Habe ich auf jeden Fall vor!
[ ] Du hältst Bücher für eine bessere Altersvorsorge, als Aktien etc.
[ ] Du zeltest am Tag der neuen Bucherscheinung deines Lieblingsautor vor der Buchhandlung deines Vertrauens, um als erste/r ein Exemplar zu ergattern.
[ ] Deine Familie und Freunde wissen nicht mehr, welches Buch sie dir zum Geburtstag schenken sollen, weil du schon alles hast.
[x] Du verbindest mit mindestens ¼ deiner Bücher im Regal ein Ereignis, an das du dich gerne zurück erinnerst.
Eindeutig mehr! Bei jedem Buch sammeln sich irgendwie Erinnerungen und so viele schlechte Bücher habe ich bisher noch nicht ertragen müssen, deshalb sind es zumeist positive Erinnerungen.
[x] Bei dem Wort Buch, wirst du sofort aufmerksam.
Ja, klar, Aufmerksamkeit mit der Frage "Was????" xD
[ ] Deine Familie und Freunde wissen nicht mehr wie du aussiehst, weil du ständig ein Buch vor der Nase hast.
[ ] Menschen, die Bücher nicht mögen, magst du nicht. 
Schon, ist ja ihre Sache was sie mögen, ich komme nur mit so jemandem weniger gut klar, weil Bücher eines der zentralen Themen meines Lebens sind, und wenn die jemand nicht mag dann nehme ich das irgendwie als einen Angriff auf meine Identität wahr. Aber ich kann mit jemandem der Bücher nicht unbedingt hasst sondern einfach nicht mag auch total gut klar kommen.
[ ] Du gehst auf die Lesung jedes Autors, dessen Buch du im Regal stehen hast.
[ ] Du benutzt Bücher als (Kuschel-) Kissen.
[ ] Du vergleichst deine Freunde mit Buchcharakteren.
[ ] Deine besten Freunde heißen Bertelsmann, Carlsen, Heyne, Lyx &Co. und heißen alle "Verlag" mit Nachnamen.
[x] Dein SuB weigert sich vehement dagegen kleiner zu werden.
Ja, aber ich werde ihn in die Knie zwingen! Hoffentlich... xD
[ ] Du versuchst Buch-Flatrates mit den Verlagen auszuhandeln.
[ ] Du lernst eine neue Sprache, damit du nicht warten musst, bis das Buch endlich auf Deutsch erscheint.
Nein, Englisch kann ich eigentlich schon ganz gut ;)
[x] Wenn du einmal ein Buch angefangen hast, legst du es bis zum Schluss nicht mehr weg.
Wenn es ein gutes Buch ist, ja.
[x] Du verleihst keine Bücher, weil du Angst hast, dass jemand deinen Lieblingen Schaden zufügen könnte.
Ich verleihe nur selten Bücher und nicht an jeden. Bisher habe ich da noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, aber ich bin lieber vorsichtig.
[x] Man könnte meinen, du besitzt eine eigene Bücherei oder Buchhandlung.
Den Spruch hauen meine Eltern regelmäßig raus... Sooo viele Bücher sind es doch gar nicht ;)
[ ] Deine besonderen Schätze bekommen einen Platz in deiner (gesicherten) Vitrine.
So n Ding habe ich leider nicht...
[ ] Wenn dich dein Partner vor die Wahl stellt "Ich oder das Buch", antwortest du "Von welchem Buch reden wir denn?"
Vor der Wahl stand ich noch nicht, aber die Frage ist gut :)
[x] Du verbringst mehr Zeit mit Lesen als mit anderen Dingen (Job, Schlafen, Freunde und Familie).
Nicht mehr als mit Schlafen, aber ansonsten...
[x] Du magst keine eBooks.
Ne, nicht so. Gedruckte Bücher sind einfach bedeutend schöner.
[x] Buchverfilmungen findest du in der Regel schlecht und du hättest es viel besser umgesetzt.
Meistens schon, es gibt Ausnahmen wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", aber ich hasse es, wenn dann noch etwas dazu gedichtet wird und so... grr!
[x] Du schreibst ein Buch darüber, wie es mit deinen Buchlieblingen weitergeht.
Ich hab schon mal Fanfiktions geschrieben, zurzeit versuche ich es mir einer eigenen Geschichte.
[x] Du besitzt immer noch das Buch, welches du als erstes gelesen hast.
Jap, als ich zuletzt nachgesehen habe stand "Harry Potter" noch da.
[ ] Du kennst dich besser mit der aktuellen Beststellerliste aus als die meisten Buchhändler/innen.
Glaube ich nicht so... Bestsellerlisten gucke ich mir nicht so oft an.

Ich tagge niemanden, aber wer ihn gerne machen würde, dem wünsche ich viel Spaß!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen