Montag, 31. Oktober 2016

Was war los im Oktober?

Irgendwie war das ein wenig der Monat der Hörbücher... ganze drei Stück habe ich gehört, das muss mein persönlicher Rekord sein! :) Außerdem habe ich auch eine der besten Schullektüren gelesen die ich wohl je lesen werde/gelesen habe - einerseits kein allzu großes Lob, da ich die Auswahl der besprochenen Werke allgemein nicht so liebe, aber andererseits war "Landnahme" wirklich ein recht gutes Buch, zu dem es auch noch eine Rezension geben wird. Aber allgemein waren es wirklich gute Bücher, leider habe ich kaum welche davon direkt rezensiert... da muss ich dringend mal daran arbeiten, das ein wenig aktueller zu halten und ein paar Rezensionen mal nachzuholen. Aber zumindest habe ich die Hälfte meiner Leseplanung geschafft, ist ja auch schon mal was ;)

GELESEN
- Terry Pratchett - Dem Tod die Hand reichen
- Maggie Stiefvater - Ruht das Licht
- Jennifer Estep - Elemental Assassin 6 Spinnenfeuer
- Jenny Han - To all the boys I've loved before [Hörbuch]
- Christoph Hein - Landnahme
- Julia Engelmann - Jetzt, Baby! [Hörbuch]
- Alyson Noel - Soul Seeker 3 Im Namen eines Sehers
- Ulla Scheler - Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
- Cassandra Clare - Lady Midnight (ReHeard)

GESCHRIEBENE REZENSIONEN
- Anell Ritter - Land aufs Herz
- Harold Fry - The unlikely pilgrimage of Harold Fry
- Mintra Mattison - Strong is sexy
- Jenny Han - To all the boys I've loved before [Hörbuch]
- Maggie Stiefvater - Ruht das Licht

Find the Cover Challenge: 17/19
Serienkiller Challenge: 5/12

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen